Die Krux für Salesforce: Nutzermassen zielgenau ansprechen
Bild: Shutterstock/elenabsl Posted on von Analysten | Big Data

Die Krux für Salesforce: Nutzermassen zielgenau ansprechen

Salesforce kauft das Partner-Unternehmen Krux für 700 Mio. Dollar. Der Data-Management-Spezialist liefert die Fähigkeit, Massen von Nutzern gezielt anzusprechen. Zudem soll Krux die Salesforce-KI Einstein mit Milliarden von Nutzer-Signalen versorgen.

Partner-Blogpost-Logo (Crisp Research)

An dieser Stelle empfehlen und kommentieren Analysten von Crisp Research regelmäßig Web-Beiträge exklusiv für die Leser von Digitales-Wirtschaftswunder.de. Thema heute: Krux.

Quelle: Silicon.de

Salesforce kauft Data-Management-Spezialisten Krux

Salesforce.com übernimmt den in San Francisco ansässigen Data-Management-Spezialisten Krux und dessen Data-Management-Plattform “Intelligent Marketing Hub”. Laut Bloomberg liegt die Kaufsumme bei rund 700 Millionen Dollar […]. Die Transaktion soll bis 31. Januar 2017 abgeschlossen werden. […] Laut Chavez erweitert sein Unternehmen dann die Fähigkeiten der Salesforce Marketing Cloud hinsichtlich der Möglichkeiten, Zielgruppen zu segmentieren und Consumer im großen Maßstab präzise anzusprechen. Außerdem soll Krux die kürzlich von Salesforce vorgestellte AI-Plattform “Einstein” mit “Milliarden von Signalen” füttern

Analyst Björn Böttcher sagt:

Ein einfacher Zugang zu heterogen Datenquellen auch über die Unternehmensgrenzen hinweg ist ein wichtiges Kriterium und zwingendes Feature aller Daten basierten Softwareanbieter. Der Kampf um die Datenhoheit ist schon lange gestartet und der Lizenzerwerb eines Zugangs zu diese Daten wird in Zukunft bei vielen Unternehmen zum Teil der Datenstrategie werden.

 

zurück zur Startseite

Kommentar

Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Sie erhalten zur Freischaltung ihres Kommentars eine E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.