Posted on von Analysten | Cloud Computing

Schlagworte: ,

Cloud Computing: Amazon präsentiert überraschend gute Quartalsergebnisse

Heute kommentiert und verlinkt Crisp-Analyst Dr. Carlo Velten eine Meldung aus dem Handelsblatt: Der Onlinehändler Amazon meldete beinah 900 Mio. Dollar Gewinn im letzten Quartal. Wichtiger Treiber für Umsatz und Gewinn ist dabei die Cloud.

Partner-Blogpost-Logo (Crisp Research)An dieser Stelle empfehlen und kommentieren Analysten von Crisp Research regelmäßig Web-Beiträge exklusiv für die Leser von Digitales-Wirtschaftswunder.de. Thema heute: Amazon und die Cloud.

Quelle: Handelsblatt

Online-Händler: Amazon nähert sich Milliardengewinn

Amazon-Chef Jeff Bezos vertröstete die Aktionäre für lange Zeit. Das Warten hat sich gelohnt. Der Online-Händler konnte für das abgelaufene Quartal überzeugende Zahlen präsentieren.

Lange Zeit war Jeff Bezos der Meister der Vertröstung. Das von ihm 1994 gegründete Online-Kaufhaus brauchte ein ganzes Jahrzehnt, um den ersten Jahresgewinn auszuweisen. Danach rutschte Amazon immer wieder in die roten Zahlen, fast immer aus dem gleichen Grund: aufwendige Investitionen in ein globales Vertriebsnetz des Internetkaufhauses… (Siehe auch)

IT-Analyst Dr. Carlo Velten sagt:

Amazon schafft mit AWS den Sprung in die 10 Mrd. USD Umsatzliga und lässt somit Salesforce und die nachfolgenden Cloud Provider weit hinter sich.

zurück zur Startseite

Kommentar

Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Sie erhalten zur Freischaltung ihres Kommentars eine E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.