Posted on von Analysten | Management

Risikokapital für KI und Big Data in der Medizin

CareSkore will der Medizin zu einem völlig neuen Blick auf Patienten verhelfen. Mit KI und Big Data kombiniert das Start-up klinische, sozio-ökonomische, demographische und Verhalten-Daten. Dafür sammelten die Kalifornier 4,3 Mio. Dollar Risikokapital ein.

Partner-Blogpost-Logo (Crisp Research)An dieser Stelle empfehlen und kommentieren Analysten von Crisp Research regelmäßig Web-Beiträge exklusiv für die Leser von Digitales-Wirtschaftswunder.de. Thema heute: KI und Big Data in der Medizin.

Quelle: TecCrunch

CareSkore gets 4.3M to bring machine learning to preventive care

Among other things, CareSkore wants to use machine learning to anticipate mortality. However, the newly endowed platform is more than just a Facebook poll that tells you how you’ll meet your end this Christmas by being squashed by a falling piano. Storm ventures, Cota Capital, Rising Tide Fund and Liquid 2 Ventures are rallying behind the Y Combinator graduate with today’s $4.5 million seed round. CareSkore is combining clinical, socio-economic, demographic, and behavioral data to paint a holistic picture of patients that doctors and insurance companies can use to provide better…

Analyst Dr. Carlo Velten sagt:

Es wird immer deutlicher, dass der Gesundheitsmarkt zu einem der wichtigsten Einsatzbereiche für Machine Learning wird. Hier gibt es große Datenbestände, klare Zusammenhänge, z.B. Rauchen und Lungenkrebs, und vor allem riesige Budgets. Ein wirklich spannender Markt!

zurück zur Startseite

Kommentar

Wenn Sie die E-Mail-Adresse eingeben, die Sie bei Twitter oder Gravatar verwenden, erscheint Ihr Bild neben dem Kommentar.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Sie erhalten zur Freischaltung ihres Kommentars eine E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.